Kloster Worbis

Pal Csaba und seine Kollegen der Firma Weinrich und Philipp Nüthen Denkmalpflege GmbH & Co. KG sind dabei die Fassade des Klosters zu sanieren. Der Innenausbau soll schon in Regie der Lebenshilfe laufen.

Arbeiten_am_Kloster_in_Worbis

Der Lübecker Bahnhof

Auftraggeber: Deutsche Bahn

Artikel Lübecker Nachrichten vom 08.05.2022

Sanierung der Schlossmauern am Neuenburger Schloss